UNIMC Werte

 

Geschichte


Der UNIMC | Uni Management Club wurde 1985 an der Wirtschaftsuniversität Wien auf Initiative einiger Studierender gegründet und hat sich seither zu einem außeruniversitären Forum in Wien, Innsbruck, Graz, Leoben und Linz entwickelt.

Der UNIMC engagiert sich seit mehr als 25 Jahren für wirtschaftlich interessierte Studierende und ist mittlerweile  eine der führenden Studierendenorganisationen Österreichs. Sowohl Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Medien, als auch Studierende schätzen den UNIMC als verlässlichen Recruitingpartner und als Dialogplattform engagierter und motivierter Studierender. Ein ambitioniertes Veranstaltungsprogramm, intensives Lobbying und das Verwenden neuer Kommunikationskanäle zeigten ihre Wirkung und der UNIMC fand unter den Top-Unternehmen Österreichs stetig neue Partner und seine Events zogen immer mehr Studierende an.

Seit 2006  findet jährlich nun die Zukunftskonferenz win² statt, die das Zukunftsnetzwerk immer weiter ausbaut. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Auseinandersetzung mit zukünftigen Herausforderungen, das Hinterfragen bestehender Systeme und das Aufzeigen neuer Wege.

Durch das Engagement der Teammitglieder des UNIMC werden immer wieder neue Ziele gesetzt, die den UNIMC weiterbringen und das Netzwerk vertiefen sollen, um den erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiterzugehen.