admin-ajax.php
05.November 2015 - 16:30

100% made in Austria – die Erfolgsstory Internorm


Event Daten

auf Facebook posten

Internorm ist ein Familienunternehmen in dritter Generation. Von der Geburtsstunde des Kunststoff-Fensters über die Produktion von Holz/Alu-Fenstern bis zu den heutigen High-Tech und High-Design-Innovationen setzt Internorm europaweit Maßstäbe. Die Ursprünge liegen bereits in den 1930ern. Heute ist Internorm die größte international tätige Fenstermarke Europas und setzt seine traditionelle Pionier- und Vormachtstellung fort. Bereits über 22 Millionen Fenstereinheiten und Türen – zu 100 Prozent „Made in Austria“ – haben die drei Produktionswerke Traun, Sarleinsbach und Lannach bisher verlassen.

Beim Insight mit Internorm konnten die AkademieteilnehmerInnen über die Do´s und Don´ts beim Berufseinstieg reden, über die Markenpolitik in einem heiß umkämpften Markt diskutieren und mehr über interessante Karrierewege im Bereich des Rechungswesens herausfinden.

Alles spricht für Internorm